Datenschutzrichtlinie

Cosmo Connected sammelt, verwendet und teilt verschiedene Informationen, die Benutzer unserer Produkte uns über unsere Website (die „Website“) zur Verfügung stellen können und die über die Website https://www.cosmoconnected.com/ oder http://www.cosmoconnected.com/ oder unsere mobile Anwendung (die „Anwendung“) zugänglich sind.

Um die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu wahren und um Transparenz zu gewährleisten, haben wir dieses Dokument entwickelt, damit Sie wissen und verstehen können, wie wir die Daten behandeln, die Sie uns mitgeteilt haben. 

Cosmo Connected verpflichtet sich, ein Höchstmaß an Schutz und Sicherheit für Ihre persönlichen Daten gemäß den geltenden europäischen und französischen Bestimmungen zu gewährleisten.

Daher zielt die hierin formalisierte Datenschutzrichtlinie darauf ab, Folgendes zu beschreiben: 

- die von uns erhobenen Daten und die Gründe für diese Erhebung;
- wie wir diese Daten verwenden;
- Ihre Rechte bezüglich der Verwendung Ihrer persönlichen Daten.  

Sie werden feststellen, dass diese Richtlinie unsere vertraglichen Verpflichtungen, einschließlich der allgemeinen Nutzungsbedingungen der Website und der Anwendung, veranschaulicht. 

Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für mobile Anwendungen und Websites von Drittanbietern, unabhängig davon, ob sie Partner unseres Unternehmens sind oder nicht, zu denen unsere Website oder unsere Anwendung Sie möglicherweise weiterleiten. 

Weitere Informationen zum Schutz personenbezogener Daten erhalten Sie auf der CNIL-Website: https://www.cnil.fr/

I. Erhobene Daten 

Um allen Nutzern unserer Produkte einen besseren Service bieten zu können, können wir auf folgende Weise verschiedene erhobene Daten erheben und verarbeiten: 

(i) Daten, die direkt vom Benutzer erfasst werden: Durch die Nutzung unserer Website oder unserer Anwendung müssen Sie uns Daten, die uns ermöglichen, Sie zu identifizieren, (die „personenbezogenen Daten“) zur Verfügung stellen. Zur Veranschaulichung geben Sie uns personenbezogene Daten bekannt, wenn Sie eines unserer Produkte kaufen, wenn Sie die Registrierungsformulare für unsere Dienstleistungen ausfüllen, wenn Sie an einem unserer Spiele, Wettbewerbe, Werbeangebote teilnehmen, Studien oder Umfragen, oder wenn Sie uns auf irgendeine Weise kontaktieren.

Diese Informationen enthalten folgende Daten:

  • Ihr Nachname, Vorname, Adresse, Geburtsdatum und -ort, Geschlecht, Telefonnummer, E-Mail-Adresse; 
  • Informationen zu Ihrem Fahrzeug; 
  • spontan übermittelte Telefonnummern Ihrer Angehörigen;
  • Bank- und Finanzinformationen, einschließlich Ihrer Kreditkartennummer; 
  • die Daten, die sich auf Ihren Standort beziehen, als Sie der Erhebung und Verarbeitung dieser Daten durch uns zugestimmt haben;

In diesem Zusammenhang werden Sie darauf hingewiesen, dass die medizinischen Daten (Gewicht, Alter und Größe), die Sie möglicherweise über die Anwendung eingeben, von uns nicht erfasst oder verarbeitet und nur auf dem Gerät gespeichert werden, auf dem die Anwendung installiert ist; 

(ii) Automatisch erhobene Daten: Im Rahmen der Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen erheben wir systematisch und automatisiert verschiedene Informationen. Diese Informationen fallen hauptsächlich in die folgenden Kategorien: 

  • Daten in Bezug auf das Gerät, das während der Verbindung verwendet wurde, oder die Bedingungen für die Konsultation und Nutzung unserer Dienste: Möglicherweise erfassen wir Informationen über die Geräte, auf denen Sie unsere Dienste nutzen, oder über die Netzwerke, von denen aus Sie auf sie zugreifen, wie z. B. Ihre IP-Adressen, Anmeldedaten, Arten und Versionen der verwendeten Internetbrowser, Arten und Versionen Ihrer Browser-Plugins, Betriebssysteme und Plattformen oder Daten zu Ihrem Surfverhalten;
  • Lokale Speicherung: Möglicherweise erfassen und speichern wir Daten, einschließlich personenbezogener Daten, auf dem von Ihnen verwendeten Gerät. 

In jedem Fall erheben und verarbeiten wir lediglich die Daten, die zur Erreichung des Zwecks, für den sie erhoben wurden, unbedingt erforderlich sind.

Wenn wir Sie schließlich um Informationen bitten, informieren wir Sie über den optionalen oder obligatorischen Charakter der Bereitstellung dieser Informationen und die Konsequenzen, die mit dem Fehlen einer Antwort verbunden sind. Daher ist nur das Ausfüllen der mit einem Sternchen gekennzeichneten Datenbereiche erforderlich, damit wir eine Dienstleistung anbieten können, wie beispielsweise beim Aufgeben einer Bestellung.

Kinder

Unsere Website, Produkte und Anwendungen sind nicht für Kinder unter 16 Jahren konzipiert und wir bitten die betroffenen Minderjährigen, keine personenbezogenen Daten an Cosmo Connected weiterzugeben. Wenn wir feststellen, dass wir personenbezogene Daten von Minderjährigen unter 16 Jahren erfasst haben, werden wir alle erforderlichen Schritte unternehmen, um diese Informationen so schnell wie möglich zu löschen.

II. Aufbewahrungsfrist der erhobenen Daten

Grundsätzlich unterliegen die erhobenen Daten einer Aufbewahrungsfrist, die fünf (5) Jahre nach der letzten Verwendung unserer Produkte, der Website oder unserer Anwendung nicht überschreiten darf. 

Diese Aufbewahrungsfrist kann verkürzt werden, wenn Sie auf Ihre Initiative hin ein Konto schließen oder die Löschung Ihrer Daten beantragen. 

Die Dauer der Aufbewahrung bestimmter Daten kann jedoch den oben genannten Zeitraum von fünf (5) Jahren überschreiten, um unsere Buchführungs- und Steuerpflichten sowie allgemein unsere gesetzlichen Pflichten zu erfüllen. Dies betrifft insbesondere alle getätigten Transaktionen sowie die damit zusammenhängenden Finanzdaten. 

III. Verwendung der erhobenen Daten

Die erhobenen Daten werden verwendet, um: 

  1. Sie mit den Dienstleistungen versorgen, die Sie angefordert haben; Beispielsweise können wir, wenn Sie möchten, die Namen, E-Mail-Adressen und Telefonnummern Ihrer 3 Notfallkontakte erfassen, die im Falle eines Vorfalls per SMS und E-Mail benachrichtigt werden.
  2. Ihnen Informationen zu unseren Diensten auf jedem Kommunikationsweg senden, z. B. wichtige Sicherheitswarnungen oder wesentliche Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie, und um Ihnen einen hochwertigen Kundendienst zu bieten.
  3. Um Ihre Zahlungen zu sammeln; Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, werden Ihre Kreditkarteninformationen weder angezeigt noch gespeichert. Nur die zur Verfügung gestellten Informationen werden verwendet, um Ihre Bestellung zu bearbeiten, den Vertrag zu respektieren und jeden Versuch zu vermeiden, Sie und uns zu betrügen;
  4. Es Ihnen zu ermöglichen, unsere Services anzupassen, zu korrigieren und zu verbessern, um Ihnen immer den besten Service zu bieten. Ihre Kaufhistorie kann uns also helfen, Sie besser zu informieren, wenn Sie unsere Website besuchen.
  5. Geolocation-Funktionen; Wir erheben Standortdaten nur, wenn Sie uns die Genehmigung erteilen und nur zu dem Zweck, Ihnen die von Ihnen angeforderten standortbezogenen Dienste (Alert Service Assistance, kostenlose Unfallerkennung und Trip Sharing-Funktion) bereitzustellen. Um auf diese Dienste zugreifen zu können, muss der Benutzer einen Pfad in der Anwendung gestartet und die Verwendung der Funktion seines Geräts akzeptiert haben. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, uns diesen Zugang über die Einstellungen Ihres Mobiltelefons kostenlos zu entziehen. Im Falle der Deaktivierung der Geolokalisierung ist der Zugriff auf die mit der Erkennung von Unfällen und der Notfallunterstützung verbundenen Anwendungsdienste nicht möglich.

Die Geschichte Ihrer Reisen wird nur zum Zweck der Verbesserung der Qualität unserer Dienstleistungen gespeichert. Sie können jederzeit die Löschung Ihrer Daten verlangen.

  1. Sie können ein Konto erstellen, über das Sie nach vorheriger Registrierung auf bestimmte Dienste zugreifen können. Wenn Sie beispielsweise ein Konto erstellen, werden Sie nach Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Namen gefragt, um die Sicherheit Ihres Kontos zu gewährleisten;
  2. Ihnen zu ermöglichen, sich mit den in einem sozialen Netzwerk verwendeten Anmeldeinformationen bei Ihrem Konto anzumelden. Wenn Sie sich dazu entschließen, werden Sie beim erstmaligen Anmelden aufgefordert, dem Anbieter sozialer Netzwerke Ihre Zustimmung zu erteilen, bestimmte Informationen an Cosmo Connected weiterzugeben, einschließlich Ihres Namens, Ihrer E-Mail-Adresse und Ihres Profilfotos , Ihrer Beiträge, Kommentare und anderer Informationen zu Ihrem Konto in diesem sozialen Netzwerk. Alle diese Informationen werden aufgrund der Funktionsweise der Verbindung über ein soziales Netzwerk vom Anbieter des sozialen Netzwerks an Cosmo Connected übertragen. Wir speichern und verarbeiten jedoch nur Ihre E-Mail-Adresse. Wenn Sie dies nicht möchten, können Sie sich einfach mit Ihren Anmeldeinformationen in Ihrem Konto anmelden, ohne die mit Ihrem Konto in einem sozialen Netzwerk verknüpften Anmeldeinformationen zu verwenden.
  3. Einen Produkt- und Kundensupport anzubieten und die Qualität und Art dieses Services zu überwachen. Wenn Sie sich per E-Mail oder Telefon an einen Kundendienstmitarbeiter wenden, erfassen wir persönliche Daten wie Ihren Namen, Ihre Postanschrift, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Einstellungen in Bezug auf Kontakt sowie Informationen zu den Produkten, die Sie besitzen, z. B. die Seriennummer und das Kaufdatum. Wir können auch Ereignisprotokolle erstellen, mit denen Leistungsprobleme für ein Produkt oder eine Anwendung diagnostiziert und Informationen zu einem Problem im Zusammenhang mit Support oder Service gesammelt werden können. In Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen können wir auch Ihre Gespräche mit den Beratern unseres Kundendienstes aufzeichnen und anhören sowie Kommentare analysieren, die freiwillig im Rahmen einer Kundenbefragung abgegeben wurden, um unseren Kundenservice zu verbessern. Mit Ihrer Einwilligung, die Sie jederzeit widerrufen können, können sich unsere Kundenbetreuer in Ihr Konto einloggen, wenn eine Problemlösung dies erfordert.

IV. Übermittlung der erhobenen Daten 

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, können wir Informationen über Sie, einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten, an Drittunternehmen weitergeben, die sie in unserem Auftrag gemäß unseren Anweisungen und in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen verarbeiten. Ihre Daten werden nur an Partner weitergegeben, die ausreichende Garantien für die Umsetzung geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen bieten, um den Schutz Ihrer Rechte und Ihrer Daten zu gewährleisten.

Insbesondere im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Anwendung müssen wir Rettungsdiensten möglicherweise Ihre Standortdaten und bestimmte personenbezogene Daten mitteilen. 

Wir sind auch in der Lage, bestimmte Daten, einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten, zu teilen, wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet sind oder wenn wir nach Treu und Glauben der Ansicht sind, dass dies erforderlich ist, um (i) auf von Ihnen erhobene Ansprüche gegenüber Cosmo Connected zu reagieren, (ii) alle durchsetzbaren gerichtlichen Anordnungen einzuhalten, (iii) alle Verträge mit unseren Nutzern einzuhalten, (iv) in einem Notfall, der die öffentliche Gesundheit oder die körperliche Unversehrtheit einer Person gefährdet, (v) im Rahmen von Untersuchungen und Ermittlungen oder (vi) um die Rechte, das Eigentum und die Sicherheit von Cosmo Connected, seinen Nutzern und allgemein sämtlichen Dritten zu garantieren. 

Im Allgemeinen können wir alle Informationen, zu deren Weitergabe Sie uns ermächtigt haben, an Dritte weitergeben. 

Wir behalten uns außerdem das Recht vor, alle oder einen Teil der im Zusammenhang mit der Übertragung des Eigentums oder der Umstrukturierung unseres Geschäfts oder seines Vermögens gesammelten Daten weiterzugeben, sofern das Unternehmen, an das wir die personenbezogenen Daten übertragen, Ihre Daten lediglich in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie und in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen verarbeitet.

V. Speicherort der Daten 

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten auf unseren sicheren Servern innerhalb der Europäischen Union. Im Zusammenhang mit der Nutzung der Dienste ist es jedoch möglich, dass die Daten, die wir bei der Nutzung unserer Dienste erheben, in andere Länder übertragen werden, insbesondere wenn Sie die App außerhalb Ihres Heimatlandes nutzen.

In einem solchen Fall stellen wir sicher, dass die Verarbeitung sicher und in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie durchgeführt wird und dass sie von den Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission eingerahmt wird, die ein ausreichendes Schutzniveau gewährleisten.

VI. Datensicherheit 

Wir ergreifen angemessene und angemessene Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff, Änderung, Weitergabe oder Zerstörung zu schützen.

VII. Ihre Rechte

Cosmo Connected hat geeignete Mechanismen zum Schutz personenbezogener Daten eingerichtet, um sicherzustellen, dass diese für die oben beschriebenen Zwecke verwendet werden und um ihre Richtigkeit und Aktualisierung sowie die Ausübung Ihrer Rechte zu gewährleisten.

Zugriffsrecht: Sie haben das Recht, über Ihr Konto auf die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zuzugreifen (über die Website oder über die Anwendung zugänglich).

Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, die Berichtigung und sofortige Aktualisierung Ihrer Daten zu verlangen.

Löschrecht („Recht auf Vergessenwerden“): Sofern gesetzlich nicht anders vorgeschrieben, werden wir Ihre Daten löschen, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, insbesondere wenn Ihre Daten nicht mehr benötigt werden oder wenn Sie uns darum fragen.

Recht, die Verarbeitung einzuschränken: Sie haben auch das Recht, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einzuschränken, wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Daten nicht korrekt sind oder Sie ihrer Verwendung widersprechen.

Recht auf Portabilität Ihrer Daten: Sie können von uns eine strukturierte Kopie häufig verwendeter und maschinenlesbarer Daten anfordern, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, sobald deren Verarbeitung mithilfe automatisierter Prozesse erfolgt. Wo technisch möglich, können Sie verlangen, dass diese Daten direkt an einen anderen Controller gesendet werden.

Widerspruchsrecht: Unter bestimmten Umständen und aus Gründen, die Ihre besondere Situation betreffen, können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns widersprechen. Wenn Sie diese Anfrage stellen und diese den geltenden Gesetzen entspricht, werden wir Ihre Daten nicht verarbeiten, es sei denn, wir weisen nach, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten legitim und zwingend ist und dass sie Vorrang vor Ihren Rechten, Interessen und Freiheiten hat . Ebenso können wir Ihre Daten verarbeiten, wenn dies zur Aufdeckung, Ausübung oder Verteidigung von Rechten vor Gericht erforderlich ist.

Um auf Ihre Anfrage zu antworten, können wir (i) Ihre Identität überprüfen und (ii) Sie auffordern, uns die Art der gewünschten Informationen zur Verfügung zu stellen. 

Bitte beachten Sie, dass wir bestimmte Informationen bewahren können, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn wir einen berechtigten Grund haben, dies zu tun, ungeachtet der Löschung der Informationen durch Sie. 

Beschwerderecht bei einer Überprüfungsbehörde: Wenn Sie der Ansicht sind, dass Cosmo Connected diese Datenschutzrichtlinie nicht einhält oder Ihre Rechte nach geltendem Recht von Cosmo Connected nicht ordnungsgemäß geschützt werden, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen. In jedem Fall möchten wir Sie bitten, uns direkt unter der folgenden Adresse zu kontaktieren: info@cosmoconnected.com

Schließlich werden wir alle zumutbaren Schritte unternehmen, um jeden Benutzer, dem die personenbezogenen Daten mitgeteilt wurden, über eine Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten oder eine Einschränkung der durchgeführten Verarbeitung zu informieren, es sei denn, eine solche Mitteilung erweist sich als unmöglich oder erfordert unverhältnismäßige Anstrengungen.

VIII. Cookies und ähnliche Technologien

„Cookies“ sind Daten, die im Endgerät eines Benutzers gespeichert sind und von der Website verwendet werden, um Informationen an den Browser des Benutzers oder Mitglieds zu senden und dem Browser das Zurücksenden von Informationen auf die ursprüngliche Site (z. B. eine Sitzungskennung, die Wahl einer Sprache oder eines Datums usw.) zu ermöglichen. „Cookies“ werden auch verwendet, um Statusinformationen zu speichern, wenn ein Browser auf die verschiedenen Seiten einer Website zugreift oder wenn dieser Browser später zu dieser Website zurückkehrt, um dadurch die Navigation zu optimieren.

Der Benutzer wird darüber informiert, dass während seines Besuchs auf der Website Informationen in Bezug auf sein Surfverhalten eventuell mithilfe von „Cookie“-Dateien gesammelt und gespeichert werden, die automatisch auf seinem Terminal installiert werden können.

Beim Surfen auf der Website können verschiedene Arten von „Cookies“ vorkommen:

Die „Cookies“ des Editors

Hauptsächlich besteht der Zweck der „Cookies“ des Editors darin: 

  • Variable und personalisierte Daten über einen Besucher der Website zu speichern;
  • Sich die verschiedenen Einstellungen, die vorgenommen wurden, merken, um die Dienste zu optimieren, die den Benutzer oder das Mitglied interessieren, und um das Ausfüllen der verschiedenen Formulare zu erleichtern.

„Cookies“ von Dritten  

  • Trackingcookies; 
  • Zielgruppen-Cookies; 
  • Technische funktionale Cookies.

Hauptsächlich besteht der Zweck der „Cookies“ von Dritten darin:

  • Benutzer, Sitzungen und neue Besuche zu unterscheiden;
  • Häufigkeitsanalysen und anonyme Navigationsstatistiken zu erstellen; 
  • Die Quelle des Verkehrs oder einer Kampagne zu speichern;
  • Logindaten und das Passwort zu speichern, um die Verbindung eines bereits registrierten Mitglieds zu erleichtern;
  • Potenzielle kommerzielle Angebote zu personalisieren; 
  • Die Verbindung eines Nutzers / Mitglieds mit der Website zu sichern, seine Nutzerpräferenzen zu speichern und die Navigation zu optimieren;
  • Anzeigeparameter einer Site zur Erleichterung der Navigation zu erfassen. 

Es wird deutlich gemacht, dass diese Liste nicht vollständig ist und möglicherweise mit der Website weiterentwickelt wird. 

Der Benutzer kann die Implementierung von „Cookies“ auf seinem Computerterminal ablehnen, indem er seinen Browser gemäß dem bei diesem angegebenen Verfahren konfiguriert. 

In diesem Fall kann die Nutzung der Website und der Zugang zu den Diensten beeinträchtigt werden.

IX. Änderung der Richtlinien zur Datenerhebung und -verarbeitung 

Wir können diese Datenschutzrichtlinie gelegentlich ändern. Im Falle einer wesentlichen Änderung werden wir Sie so bald wie möglich und mit angemessenen Mitteln informieren und/ oder Ihre Zustimmung einholen. Wir empfehlen Ihnen, unsere aktuellen Richtlinien regelmäßig auf Änderungen oder Aktualisierungen zu überprüfen.

X. Kontakt und Verantwortlicher für die Verarbeitung

Bei Fragen zu dieser Richtlinie und zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte an info@cosmoconnected.com

Sie können uns auch per Post unter folgender Adresse erreichen:

COSMO CONNECTED
A l’attention du Responsable de traitement des données personnelles
10, rue de l’Amiral Hamelin
75016 PARIS - FRANKREICH