Unsere Partner

Ganz gleich, ob es sich um Vertriebs- und Ausrüstungspartner, um Motorradfahrschulen oder Führerscheininhaber handelt, sie alle vertrauen darauf, dass wir mit unseren Produkten für mehr Sicherheit auf der Straße sorgen

Einer der größten und dynamischsten Spezialtechnologiehändler und -anbieter in Europa. Exertis arbeitet mit mehr als 400 weltweiten Technologiemarken und mehr als 45.000 Großhändlern, E-Commerce-Betreibern und Einzelhändlern in Europa zusammen, unter anderem mit Apple.
A.T.U. ist der „Nr. 1 Master Workshop“ in Deutschland. Das Erfolgsrezept basiert auf einer überzeugenden Kombination: Einer Meisterwerkstatt für alle Marken und einem integrierten Kfz-Fachgeschäft. Damit bietet A.T.U. einen kompletten und einzigartigen Service für Autofahrer. A.T.U. vertreibt die Produkte von Cosmo Connected in Deutschland.
Cosmo Moto wird auf Motoblouz vertrieben, dem ersten Online-Shop für Motorradzubehör, -bekleidung (Jacke, Sakko, Anzug) und -helme. Alles was das Motorradherz begehrt. Über 30000 Artikel in einem Katalog zu unschlagbaren Preisen. Die Firma Motoblouz ist in erster Linie ein Team von Enthusiasten und Experten, die in der Welt der Straßen- und Sportmotorräder zu Hause sind. Das Team kann Sie jederzeit beraten, wenn es um die richtige Motorradausrüstung, für Ihren Fahrstil, Ihr Motorrad oder Ihre individuellen Bedürfnisse geht.
TranAm Ltd und Headlynz sind die führenden britischen Händler für Motorradbekleidung, -teile und -zubehör. Sie vertreiben exklusive Marken wie: Rukka, Daytona, Scorpion, Stein, Suomy, Uvex, W2, Clover, DP und vielen mehr…
Allianz Partners ist einer der weltweit führenden B2B2C-Anbieter in den Bereichen Assistance, Reiseversicherung, internationale Krankenversicherung und Kfz-Versicherung. Diese einzigartigen Kombinationen aus Versicherungen, Dienstleistungen und Technologien stehen den Partnern von Allianz Partners zur Verfügung oder können über digitale Kanäle direkt gekauft werden. Die Gruppe vermarktet ihre Dienstleistungen unter vier Markennamen: Allianz Assistance, Allianz Care, Allianz Automotive und Allianz Travel. Allianz Partners beschäftigt über 21.500 Mitarbeiter in 76 Ländern, die 70 Sprachen sprechen und jedes Jahr 54 Millionen Fälle bearbeiten, um Kunden und Mitarbeiter auf der ganzen Welt zu schützen. Allianz bietet allen Kunden von Cosmo Moto E-call-Services und -Support an.
Mobivia ist heute mit mehr als 2.000 Werkstätten und Händlern, die unter verschiedenen Marken (Norauto, A.T.U, Midas, Carter-Cash usw.) zusammengeschlossen sind, führend in der Reparatur und Wartung von Kraftfahrzeugen in Europa. Mobivia ist auch führender Anbieter im Bereich moderner Mobilität. Das eigene Inkubator-Programm Via ID, das Start-ups unterstützt, welche mit smarten Lösungen, die moderne urbane Mobilität verbessern. Zu denen gehört auch Cosmo Connected. In diesem Zusammenhang profitiert Cosmo Connected von den Vertriebsnetzen von Norauto und Midas in ganz Europa.
COSMO CONNECTED ist Teil des Allianz-Accelerator-Programms (in Partnerschaft mit Toyota). Das Allianz-Accelerator-Programm unterstützt innovative Start-ups. Die Start-ups profitieren von einem Netzwerk aus Mentoren, Experten, Geldgebern und Großinvestoren, wie Bpifrance und Idinvest Partners. Zudem besteht das Angebot, eine strategische Partnerschaft mit der Allianz einzugehen und die Möglichkeit, dank der globalen Präsenz der Gruppe, die Produkte auf internationaler Bühne zu präsentieren und zu testen (in mehr als 70 Ländern der Welt). Toyota investiert in neue urbane Mobilität und unterstützt das Programm und Cosmo Connected.
Kali Protectives ist einer der führenden Motorrad- und Fahrradhelm-Hersteller. Kali Protectives entwickelte eine neue Helm-Sicherheitstechnologie. Composite Fusion™, ein Verfahren, das die Helmschale und den EPS-Schaum verbindet, indem es den Luftspalt eliminiert, der in traditionell hergestellten Helmen zu finden ist. Composite Fusion™ verfügt über eine dünnere Außenhülle, die im Zusammenspiel mit dem EPS-Schaum die Aufprallkräfte im Falle einer Kollision wirksam reduziert. Durch diese neue Bauweise wirken, bei einem Aufprall, weniger lineare und rotatorische Kräfte auf den Kopf und das Gehirn wird so für einige Millisekunden zusätzlichen geschützt. Cosmo Connected und Kali haben die gleiche Mission: Radfahrer im Falle eines Sturzes besser zu schützen.
Cosmo Moto wird über Dafy vertrieben. Dufy vertreibt schon seit Anbeginn der Zeit in Frankreich Motorradausrüstung und – zubehör. Über die Jahre hat sich Dufy das einflussreiche Vertriebsnetz in Frankreich aufgebaut. Dafy hat sich in den größten Städten Frankreichs etablieren: Paris, Lyon, Toulouse, Bordeaux, Nantes u. v. m. Zum Beginn, als einzelnes Unternehmen mit vielen Zweigstellen und Filialen. Seit 2001 ist es ein Franchise-Unternehmen. Durch diese Strategie, hat sich die Anzahl der Filialen, innerhalb der letzten 15 Jahren versechsfacht. Im Schnitt eröffnet Dafy jedes Jahr 10 neue Filialen. Heute zählt Dufy mehr als 200 Geschäfte und Werkstätte.
Der Motorradfahrer Philippe Monneret wird offizieller Cosmo Connected Markenbotschafter. Philippe Monneret ist Direktor von Easymonneret, der Nr. 1 für Zweiradtraining in Frankreich und Experte für Verkehrssicherheit. Gemeinsam mit Cosmo Connected hat er das Ziel, die Teilnahme am Straßenverkehr für Motorrad- und Rollerfahrer sicherer zu machen.
Stuart, ein Unternehmen, welche sich auf die Lieferung der letzten Meile spezialisiert hat und Cosmo Connected haben sich zusammen getan, um die Sicherheit der Roller-Kuriere in Großbritannien zu verbessern. Im Zuge dieser Partnerschaft sind ca. 20 % der Kurierflotte mit Cosmo Moto ausgestattet worden.
Coyote, ein Anbieter von Echtzeit-Verkehrsinformationen. Mit Coyote sind sie immer sicher über alle Staus, Blitzer, Geschwindigkeitsbegrenzungen und Verkehrsstörungen informiert. Und das in Echtzeit. Mit mehr als 5 Millionen Nutzern und durchschnittlich 13 Berichten pro Sekunde ist die Coyote-Community eine der aktivsten in Europa. Coyote setzt sich zudem, für mehr Sicherheit im Zweiradsektor ein. Im Zuge dessen Sie Produkte und Dienstleistungen von Cosmo Connected innerhalb Ihres Netzwerks vermarkten.
Madison begann 1977 als kleines Fahrradgeschäft im Nordwesten Londons. In den letzten 40 Jahren hat sich dieses Unternehmen zu Großbritanniens führendem Distributor von Fahrradteilen und -zubehör, sowie zu einem der am schnellsten wachsenden Player auf dem Markt für Motocross- und Freesportausrüstung entwickelt.
2018 gewann Cosmo Connected die Digital in Pulse Challenge von Huawei. In Zusammenarbeit mit Business France, dem Comité Richelieu und French Tech organisiert Huawei einmal im Jahr diesen Wettbewerb. Ziel dieser Challenge ist es französische Start-ups finanziell zu unterstützen und zukunftsträchtige Geschäftsbeziehungen aufzubauen. Im Jahre 2018 stand der Preis ganz im Zeichen moderner Mobilität.
Das niederländische Start-up Dott träumt von einer Zukunft, in der die europäischen Städte frei von Staus und Umweltverschmutzung sind. Mit Ihrem E-Scooter-Sharing und bald auch Ihrem E-Bike-Sahring, wollen sie Großstädte sauber machen. Das Start-up arbeitet mit jeder Stadt an maßgeschneiderten Lösungen. Dott hat sich für die Zusammenarbeit mit Cosmo Connected entschieden, um den Großstadtverkehr sicherzumachen.
Tecno Globe ist seit 1995 High-Tech-Spezialist für Zweiradmobilität. Anfangs fokussierte sich das Unternehmen auf Motorrad-Alarmanlagen. Mittlerweile haben Sie ihre Produktportfolio erweitert. Heute importieren und vertreiben sie erfolgreich Top Marken wie: TomTom, Garmin, Intercom und Cardo. Und das nicht nur für Motorräder. Mittlerweile importieren und vertreibt Techno Globe auch High-Tech-Produkte für den Fahrradfachhandel. Unter anderem GPS-Geräte, Helme, Beleuchtung und Elektroroller. Seit kurzem ist Techno Globe Partner von Cosmo Connected und vertreibt die Cosmso Produkte über Ihr großes Händlernetzwerk.
Altermove sind Experten auf dem Gebiet moderner Mobilität. In Ihren Shops haben sie mehr als 1000 Artikel. Alternmove berät Sie erstklassig und findet immer die passenden Marken und Produkte für Ihre individuellen Bedürfnisse.
Das Ziel von Michelin besteht darin, auf nachhaltige Weise zur Mobilität von Menschen und Gütern beizutragen. Als solches produziert, vermarktet und vertreibt der Konzern Reifen für alle Arten von Fahrzeugen. Michelin bietet auch innovative digitale Dienste wie digitales Flottenmanagement oder Tools zur Unterstützung der Mobilität an. Der Konzern ist in 170 Ländern präsent, beschäftigt 114.000 Mitarbeiter weltweit und verfügt über 68 Produktionsstandorte in 17 Ländern. Michelin und Cosmo Connected arbeiten zusammen, um die Märkte in China und Thailand zu erschließen. Ziel ist es, das Zweiradfahren mit smarten (Brems-) Lichtern sicherer zu machen. Die Marke Michelin genießt in Asien einen bemerkenswerten Ruf und zählt zu den zehn erfolgreichsten Marken im Bereich Sicherheit.
Das skandinavische Unternehmen Voi, welches sich auf Mikro-Mobilität spezialisiert hat, wurde im August 2018 gegründet. Gemeinsam mit Städten und Gemeinden bieten Sie Elektrofahrräder und E-Scooter zum Mieten an. Voi ist davon überzeugt, das die neue elektronische Zweiradmobilität den modernen urbanen Straßenverkehr revolutionieren wird. Voi hat sich mit Cosmo Connected zusammengetan, um auch in diesem Bereich, die Sicherheit im Straßenverkehr zu verbessern.
Uber Eats ist ein moderner Lieferservice, der via Fahrradkurier, Essen von über 8000 Restaurants, direkt vor Deine Haustür liefert. Und das alles binnen 30 Minuten an 7 Tagen in der Woche. Dank der Partnerschaft mit Cosmo Connected, werden die Uber Eats Fahrerkuriere jetzt mit dem Cosmo Ride ausgestattet und sorgen so für mehr Sichtbarkeit und Sicherheit auf den Straßen.